Archiv der Kategorie: Einsätze

23/82 E-Call in Pfraundorf am 29.11.2023

Zu unseren zweiten Einsatz wurden wir und Raubling um 18.30 Uhr alarmiert. Ein E-Call ohne Sprachwiedergabe war der Grund. An dem gemeldeten Ort fanden wir ein Fahrzeug das zur Beschreibung passte, jedoch ohne Unfall oder Problem. Nach Erkundung und Gesprächen mit den Ausländischen Fahrern war klar dass es eine versehentliche Auslösung war. Einsatzende für alle.

23/81 VU Pkw in Pfraundorf am 29.11.2023

Gegen 12.10 Uhr wurden wir von der ILS zu eine VU Pkw mit auslaufenden Betriebsmittel alarmiert. In Fahrtrichtung Raubling im Bereich der Zufahrt zur A8 (OBI)> München, war ein Pkw einem Transporter ins Heck gefahren. Hierbei wurde niemand verletzt. Wir sicherten die Unfallstell ab und banden die auslaufenden Betriebsstoffe und übergaben dann die Unfallstelle der Polizei.

23/80 B3 Person in Gefahr in Raubling am 23.11.2023

Um 1.35 Uhr wurden wir und Nicklheim mit Raubling zu einem Wohnungsbrand nach Moos alarmiert. Auf Anfahrt wurde schon gemeldet das die Bewohner dass Gebäude verlassen haben. Somit lag der komplette Fokus auf der Brandbekämpfung. Wir unterstützten mit der Versorgung eines schwer Verletzten Bewohners, einen Atemschutztrupp für den Innenangriff, Leitung des Bereitstellungsraumes Atemschutz, Unterstützung bei der Atemschutzüberwachung, Aufbau einer zweiten Schlauchleitung zusammen mit Nicklheim und Raubling, Atemschutztrupp für nachlöscharbeiten. Die Feuerwehren Reichenhart und Großholzhausen wurden noch nachalarmiert um den Bedarf an AGT zu decken. Eine schnelle und perfekte zusammen Arbeit der Feuerwehren machte es möglich den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen und somit ein ausbreiten zu verhindern.

Bildquelle Rosenheim24

23/79 VU Pkw auf A8 am 20.11.2023

um 21.06 Uhr wurden wir und Bad Aibling mit VSA zu einem VU Pkw auf die A93 alarmiert. Jedoch war auf Anfahrt die Örtlichkeit des Unfall´s nicht ganz Sicher. Tatsächlich fanden wir den Unfall dann auch an einer anderen Stelle vor, nämlich am Überschleifer A8 > München zu A93 > Kufstein. Genau dort war ein alleinbeteiligter Pkw in den Aufpralldämpfer gekracht. Der RD war schon vor Ort und kümmerte sich um dem Fahrer, wir sicherten die Einsatzstelle indem wir die Überleitung komplett sperrten, leuchteten die Einsatzstelle aus und stellten den Brandschutz sicher. Die FF Bad Aibling bestellten wir ab da keine weiteren Kräfte erforderlich waren.

23/73 VU Pkw auf A8 am 04.11.2023

um 6.45 Uhr wurden wir mit unseren VSA zu km 72 Fahrtrichtung Salzburg alarmiert. Aufgrund der Witterung kam es zu einem VU Pkw in Fahrtrichtung München bei ca. km 71,5, hierfür wurden Frasdorf und Bernau mit VSA alarmiert. Jedoch fanden die Frasdorfer auf Anfahrt einen weiteren VU vor, bei km 72 > Salzburg. Um diesen Unfall und die Feuerwehr Frasdorf abzusicherung wurden wir dazu alarmiert.