Alle Beiträge von Stefan Schröttinger

23/01 Brand Lkw auf A8 am 12.01.2023

Um 2.18 Uhr wurden wir und Raubling mit der FF Rohrdorf zu einem Lkw Brand auf die A8 -> Salzburg alarmiert. Durch mehrere Meldungen war es schon Sicher dass der Lkw im Vollbrand stand und der übergriff auf den Auflieger beginnt. Durch den schnellen Löschangriff der Rohrdorfer konnte ein übergreifen auf den Auflieger weitgehendst verhindert und der Brand rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Raubling stand parat mit ihrem Tanker und CAFS, Wir sperrten die A8 komplett und standen mit unserem LF mit Wasser und Personal in Bereitstellung. Aufgrund der Löscharbeiten und der nachfolgenden Bergungsarbeiten wurde durch die AM der Verkehr bei der AS Rohrdorf ausgeleitet.

22/81 VU Pkw auf A93 am 28.12.2022

Wieder mit der FF Raubling wurden wir zum zweiten Einsatz des Tages um 22.08 Uhr alarmiert. Wie auch schon beim ersten Einsatz waren an fast gleicher Stelle, auf der A 93 -> Kufstein km 2, diesmal aber zwei Transporter aufeinander gefahren. Die Fahrer wurden vom Rettungsdienst versorgt, wir unterstützten mit Beleuchtung und der Absicherung der Einsatzstelle mit dem VSA.

22/80 VU Pkw auf A 93 am 28.12.2022

Mit der Feuerwehr Raubling wurden wir um 7.38 Uhr zu einem VU Pkw mit Zwei Fahrzeugen alarmiert. Bei km 3 der A 93 war ein Pkw dem anderen ins Heck gekracht aus uns nicht bekannten Gründen. Die Beteiligten wurden vom Rettungsdienst versorgt, Raubling kümmerte sich um die Fahrzeuge und wir um die Absicherung mit dem VSA.

22/79 VU Pkw mehre auf A8 am 22.11.2022

Mit der Feuerwehr Raubling wurden wir um 12.39 Uhr auf die A8 alarmiert. Bei km 57 waren 3 Pkw aufeinander gefahren und haben dabei ein Trümmerfeld über 3 Fahrspuren hinterlassen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Beteiligten, Raubling um die Fahrzeuge und die Grobreinigung und wir um die Absicherung der Einsatzstelle bis zur übergabe an die Autobahnmeisterei.

22/78 Brand Lkw auf A8 am 21.12.2022

Mit den Feuerwehren Rohrdorf und Raubling wurden wir um 15.47 Uhr auf die A8 zu einem Lkw Brand alarmiert. Vor Ort wurde durch die FF Rohrdorf sofort der Löschangriff vorgenommen. Im Bereich der Reifen des Aufliegers wurde gekühlt und weiter mit der WBK kontrolliert. Der Schaden konnte so auf den Auflieger begrenzt werden und die Ladung geschützt. Wir sicherten die Einsatzstelle mit unsern VSA bis zur Ablösung durch die Autobahnmeisterei ab.

22/76 VU Pkw am Inntaldreieck am 11.12.2022

um 7.51 Uhr wurden wir mit den Feuerwehren Pang und Westerndorf zu einem VU Pkw alarmiert. Beim Übergang A8 München – Salzburg auf die A 93 krachte ein Pkw in den Aufpralldämpfer und blieb auf der linken Spur der Überleitung liegen. Pang und Westerndorf kümmerte sich um das Fahrzeug und die Fahrbahnreinigung, die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst versorgt und wir sichtern die Unfallstelle mit unseren VSA bis zum Schluß ab.

22/75 Brand Pkw auf A8 am 01.12.2022

Mit den Feuerwehren Pang und Westerndorf wurden wir um 16.14 Uhr zu einem Pkw Brand alarmiert. An gemeldeter Stelle wurde ein Fahrzeug mit einem Motorschaden, dieser auch eine Ölspur verursacht hatte, vorgefunden. Die Beiden Wehren kümmerten sich um das Fahrzeug und die Ölspur. Wir sicherten die Einsatzstelle mit unseren VSA ab, bis die AM uns ablöste.

22/72+73 Bombenfund in Pfraundorf am 08.11.2022

In Pfraundorf wurde bei Bauarbeiten eine 250 kg Bombe gefunden. Dies erforderte für die entschärfung einen Sperrbereich von einem Radius von 500 Metern. In diesem Bereich waren etwa 1000 Personen und ein Altersheim zu evakuieren. Um die Evakuierung schnell durchführen zu können zogen alle Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, Rettungsdienste, THW und Polizei an einem Strang. Das Ergebniss war eine Perfekte Hand in Hand Arbeit aller Beteiligten. Auch unser Feuerwehrhaus war in dem Sperrbereich. Wir unterstützten den Einsatz indem unser 11/1 mit der Mobela, so wie auch Raubling, Kolbermoor und Großkarolinenfeld, mit fahrten und Durchsagen zur Evakuierung die Bevölkerung informierte. Ein teil der anderen Kameraden wurden zur Absperrung verteilt auf mehreren Posten eingesetzt Rund um den Sperrbezirk. Hier waren auch die Feuerwehren Raubling, Nicklheim und Großholzhausen eingesetzt. Zwei Kameraden mit unserem VSA und dem THW leiteten den Verkehr an der Weko Kreuzung Richtung Pang um. Die Bombe konnte ohne Probleme von dem Team des Kampfmittelräumdienstes entschärft werden. Der Einsatz ging für uns gegen halb eins zu Ende.